200 Mio.-Euro-Deal

G-III peilt mit Karl Lagerfeld 1 Milliarde an

Karl Lagerfeld
Das Label Karl Lagerfeld ist wieder stärker im Rampenlicht - und soll es auch bleiben. Die Verantwortung liegt jetzt vollumfänglich bei G-III.
Das Label Karl Lagerfeld ist wieder stärker im Rampenlicht - und soll es auch bleiben. Die Verantwortung liegt jetzt vollumfänglich bei G-III.

Die US-Gruppe G-III hält Marken wie DKNY und Villebrequin sowie Lizenzen für bekannte Namen wie Tommy Hilfiger und Guess. Jetzt übernimmt der Konzern die Marke Karl Lagerfeld komplett und hofft, den Umsatz mittelfristig auf 1 Mrd. Dollar zu hieven.

Die amerikanische Gruppe G-III wettet auf Karl Lagerfeld. Der Konzern, der von Morris Goldfarb geführt wird, dem die Marken Donna Karan New York

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats