21 Filialen werden fortgeführt

Schuhkay1882 schließt das Insolvenzverfahren ab

Schuhkay1882
Schuhkay1882 macht mit 21 Filialen weiter.
Schuhkay1882 macht mit 21 Filialen weiter.

Der Hamburger Filialist Schuhkay1882 schließt das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung ab. Der von der Führung erarbeitete Insolvenzplan wurde den Gläubigern am 8. Februar vorgelegt und ohne Gegenstimme angenommen. Die Aufhebung des Verfahrens wird für Ende Februar erwartet. Die Gesellschaft soll mit 21 Filialen fortgeführt werden, teilt Inhaber und Geschäftführer Steffen Liebich mit.

Schuhkay1882 hatte und hat durch das im Juni 2020 begonnene Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung keine Möglichkeit, staatliche Hilfen in Anspru

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats