300 Händler in Europa müssen sich von der Deckers-Marke verabschieden

Ugg verschärft seine Distributionspolitik

Ugg
In unterschiedlicher Aufmachung für untereschiedliche Vertriebskanäle zu ordern: das Modell Fluff Yeah, das zu den aktuellen Topsellern von Ugg gehört.
In unterschiedlicher Aufmachung für untereschiedliche Vertriebskanäle zu ordern: das Modell Fluff Yeah, das zu den aktuellen Topsellern von Ugg gehört.

Weniger Handelspartner, mehr Markenstrahlkraft. Kurz gesprochen lautet so die neu eingeschlagene Marschrichtung von Ugg, dem Lammfellschuh-Spezialisten, der zum US-Konzern Deckers Brands gehört.

Im Zuge dessen wolle man sich in der aktuellen Orderrunde zum H/W 21 von rund 300 Händlern in Europa verabschieden, sagt David Schüttenkopf

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats