30. Laden in den Vereinigten Staaten

Hermès wettet auf die USA

Frank Oudeman
Debüt in Detroit: Hermès hat in Troy eröffnet.
Debüt in Detroit: Hermès hat in Troy eröffnet.

Der Luxuskonsum der Amerikaner zieht nach der Covid-19-Krise rasant an. Kein Wunder, dass die Luxusmarken ihre Retailexpansion forcieren. Dazu zählt Hermès. Die französische Brand eröffnet den ersten Laden im Einzugsgebiet von Detroit. Im Herbst stehen weitere Stores auf dem Plan.

Die Luxusmarken wetten auf einen Boom in den USA. Jüngstes Beispiel ist Hermès. Die französische Brand eröffnet in dieser Woche

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats