50 Millionen-Finanzierung

Prada holt sich grünen Bankkredit

Prada
Re-Nylon von Prada: Die Luxusbrand nutzt das recycelte Garn Econyl von Aquafil.
Re-Nylon von Prada: Die Luxusbrand nutzt das recycelte Garn Econyl von Aquafil.

Die Umwelt schützen hat für die Luxusindustrie womöglich auch finanzielle Vorteile. Prada hat jetzt einen Kredit aufgenommen, dessen Zinssatz an Nachhaltigkeits-Ziele geknüpft ist. Je mehr sich die Luxusmarke für die Umwelt engagiert, desto weniger zahlt sie.

Die Luxusindustrie spielt das Thema Nachhaltigkeit nicht nur gegenüber dem Kunden, sondern auch gegenüber den Banken. Als eine der ersten g

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats