62. Forum der TextilWirtschaft

Forum-Preise der TextilWirtschaft vergeben

Thomas Fedra
And the winners are...
And the winners are...

Die Gewinner der TW Forum-Preise stehen fest. In Frankfurt wurden die Auszeichnungen sowohl für 2021 als auch für das Vorjahr vergeben, in dem das Event coronabedingt nicht stattfinden konnte. Geehrt wurden herausragende Persönlichkeiten und Unternehmen, Retailer, Marken und Digitalpioniere.

Beim 62. Forum der TextilWirtschaft, dem Top-Event der Branche, wurden am Abend des 12. Oktober im Gesellschaftshaus des Frankfurter Palmengartens die Preise an richtungsweisende Konzepte und Persönlichkeiten der Branche vergeben. Markus Gotta, Geschäftsführer der dfv Mediengruppe, in der die TextilWirtschaft erscheint, und TW-Chefredakteur Michael Werner eröffneten die Verleihung und führten durch den Abend.

Die TW Forum-Preise 2020

Patagonia

In eisigen Regionen ebenso geschätzt wie in hippen Zentren: Die Marke Patagonia wurde von der Jury insbesondere für das langjährige und authentische Engagement in Sachen Nachhaltigkeit prämiert.
Imago / Aurora Photos
In eisigen Regionen ebenso geschätzt wie in hippen Zentren: Die Marke Patagonia wurde von der Jury insbesondere für das langjährige und authentische Engagement in Sachen Nachhaltigkeit prämiert.

Highsnobiety

Der Mann hinter Highsnobiety: Gründer und Firmenchef David Fischer. Er bietet mit Highsnobiety die Plattform, die das Styling moderner Communitys sichtbar macht.
Highsnobiety
Der Mann hinter Highsnobiety: Gründer und Firmenchef David Fischer. Er bietet mit Highsnobiety die Plattform, die das Styling moderner Communitys sichtbar macht.

Moncler

Moncler-CEO Remo Ruffini hat den Aufstieg der einstigen Outerwear-Marke Moncler zu einer High Fashion Brand mit globaler Fan Base vorangetrieben.
Moncler
Moncler-CEO Remo Ruffini hat den Aufstieg der einstigen Outerwear-Marke Moncler zu einer High Fashion Brand mit globaler Fan Base vorangetrieben.

CJ Schmidt

Peter Cohrs, Chef von CJ Schmidt in Husum, hat seinen Standort als Multilabel-Händler, nicht zuletzt mit der Eröffnung einer zusätzlichen Shopping Mall, zu einer weit über die Stadt hinaus strahlenden Destination abseits der großen Metropolen etabliert.
C.J. Schmidt
Peter Cohrs, Chef von CJ Schmidt in Husum, hat seinen Standort als Multilabel-Händler, nicht zuletzt mit der Eröffnung einer zusätzlichen Shopping Mall, zu einer weit über die Stadt hinaus strahlenden Destination abseits der großen Metropolen etabliert.

Die TW Forum-Preise 2021

Rose Bikes

Cycling und Styling - und in Sachen Retail einen genaueren Blick wert: Rose Bikes hat nicht nur vom Boom zum Fahrrad profitiert, sondern hat als Marke, als Retailer und in der Produktentwicklung selbst diese Entwicklung mitgeprägt.
Rose Bikes
Cycling und Styling - und in Sachen Retail einen genaueren Blick wert: Rose Bikes hat nicht nur vom Boom zum Fahrrad profitiert, sondern hat als Marke, als Retailer und in der Produktentwicklung selbst diese Entwicklung mitgeprägt.

Melagence

Melagence-Gründerin Melanie Bauer und ihr Team haben in einer herausfordernden Zeit einen neuen Maßstab gesetzt. Projekte und Kampagnen der Vertriebs- und Digital-Agentur haben dabei viele Partner vernetzt und ihnen den Weg ins E-Business geebnet.
Melagence
Melagence-Gründerin Melanie Bauer und ihr Team haben in einer herausfordernden Zeit einen neuen Maßstab gesetzt. Projekte und Kampagnen der Vertriebs- und Digital-Agentur haben dabei viele Partner vernetzt und ihnen den Weg ins E-Business geebnet.

Mytheresa

Von München aus around the Globe: CEO-Michael Kliger und sein Team haben Mytheresa.com mit kuratiertem Sortiment und klarer Ausrichtung zu einem profilierten, profitablen und international expansiven Luxus-Business aufgebaut.
Mytheresa
Von München aus around the Globe: CEO-Michael Kliger und sein Team haben Mytheresa.com mit kuratiertem Sortiment und klarer Ausrichtung zu einem profilierten, profitablen und international expansiven Luxus-Business aufgebaut.
Die Jury 2021
Sonja Balodis, Marc Cain GmbH
Holger Blecker, E. Breuninger GmbH & Co.
Lars Braun, Braun Hamburg GmbH & Co. KG
Markus Gotta, Deutscher Fachverlag GmbH
Kerstin Görling, Hayashi
Johannes Huber, Modehaus Garhammer GmbH
Moritz Keller, Keller Sports GmbH
Michael Kliger, mytheresa.com
Mischa Krewer, 43einhalb GmbH
Catrin Lorch, Deutscher Fachverlag GmbH
Matthias Mey, Mey GmbH & Co. KG
Anita Tillmann, Premium Exhibitions GmbH
Armin Weger, Engelhorn Sports GmbH
Michael Werner, TextilWirtschaft

Die Förderpreise der Wilhelm-Lorch-Stiftung 2021

Im Rahmen des TW Forums werden traditionell auch die Preisträgerinnen und Preisträger der Förderpreise der Wilhelm-Lorch-Stiftung geehrt. So auch in diesem Jahr. Im Vorfeld der Frankfurt Fashion Week hatte der Branchen-Nachwuchs die Auszeichnungen bereits entgegengenommen. Nun folgte jedoch auch die Würdigung vor Publikum durch den Vorsitzenden des Stiftungsrats, Professor Maike Rabe.

Lesen Sie dazu auch:

stats