Unternehmen

Belstaff: Neues Flaggschiff in London

Nach New York und Mailand hat Belstaff nun ein neues Flaggschiff in London eröffnet. Das sogenannte Belstaff House befindet sich im ersten Stockwerk eines historischen Gebäudes in der New Bond Street. Auf 325m² wird das gesamte Angebot der Marke präsentiert: DOB, HAKA, Accessoires sowie die Goodwood Sports and Racing Collection by Belstaff. 

Die Gestaltung des Ladenlokals ist von den britischen Historie des Unternehmens inspiriert. So befindet sich ein Kalkstein-Kamin im Accessoires-Bereich und antike Spiegel schmücken die Wände der HAKA-Abteilung. Der Eingang wird von Säulen aus Marmor und antiken Kronleuchtern aus Bronze dominiert.

Der neue Store in London markiert einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur Neupositionierung der Marke: Vice-Chairman Harry Slatkin möchte das Label im Umfeld von internationalen Marken wie Céline, Burberry oder Tom Ford positionieren. Belstaff betreibt 17 eigene Stores. Ein weiterer ist in Paris geplant. Im nächsten Schritt sollen Läden in China, Korea und im Nahen Osten eröffnen.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats