Unternehmen

Brian & Barry eröffnet in Mailand

Es ist ein gigantisches Projekt: Brian & Barry, das italienische Modelabel, hat in Mailand einen neuen Megastore mit einer Gesamtfläche von 6000m² auf zwölf Stockwerken. Das Angebot ist dreigeteilt: Je ein Drittel der Fläche belegen Mode, Gastronomie und weitere Waren wie Parfüm und Schmuck. Der Store befindet sich auf der Mailänder Via Durini, nahe der zentralen Piazza San Babila und somit in direkter Nachbarschaft zum Modeviertel Quadrilatero della Moda.
 
Das Modeangebot ist auf vier Etagen untergebracht, zwei für DOB und zwei für HAKA. Laut General Manager Cristiano de Lillo zielt Brian & Barry damit auf die Mitte des Marktes. Ab Juni wird der Modehändler eine exklusive Capsule Collection für Menswear vom italienischen Designer Denis Frison anbieten.

Die Konzernmutter von Brian & Barry ist die BBB SpA, der auch der HAKA-Filialist Boggi gehört. Laut CEO Claudio Zaccardi investierte die Firma rund 70 Mill. Euro in das Projekt, das Gebäude wurde völlig entkernt und saniert. Der gesamte Store bleibt von Montag bis Sonntag von 10 bis 22 Uhr geöffnet.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats