Unternehmen

Brunello Cucinelli mit erstem Store in Berlin

Brunello Cucinelli hat im jetzt komplett sanierten, historischen Cumberland-Haus am Berliner Kurfürstendamm seinen ersten Laden in der Hauptstadt eröffnet. Auf 180m² können Kaschmir-Liebhaber zwischen rustikalem Eichenholz und eleganten Loungemöbeln die edlen Stücke des Italieners kaufen. Weltweit gibt es inzwischen mehr als 70 Monolabelstores. Für zwölf weitere Anmietungen in Luxuslagen seien bereits Verträge unterzeichnet worden, erklärt das Unternehmen aus Solomeo bei Perugia. In Deutschland ist es nach Hamburg und Sylt der dritte Store von Brunello Cucinelli.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats