Unternehmen

Buffalo bringt Schuhe für Shopping Queens

Immer wieder gehen die Kandidaten in der Vox-Sendung Shopping Queen ihre Schuhe in Buffalo-Stores kaufen. Nun hat die Buffalo Boots GmbH aus Hochheim in Kooperation mit RTL interactive, der Lizenz- und Merchandising-Agentur der Mediengruppe RTL Deutschland, eine Schuh-Kollektion für die kommende Herbst/Winter-Saison 2015/16 entworfen.

Die Lizenz-Linie „Shopping Queen Collection designed by Buffalo“ besteht aus 25 Modellen, die zwischen 49,90 und 99,90 Euro kosten. Buffalo setzt dabei „auf einen modischen City- und urbanen Folk-Look“ mit eleganten Stiefeln, Overknees und Stiefeletten mit Blockabsatz. Dazu kommen markante Details wie Nieten, Schnallen und Ösen in goldenem und metallischem Look. Auch sichtbare Zipper werden als seitliche Aufreißer auf die Schuhe gesetzt. Bei den Farben dominieren Schwarz und Grau. Pumps dagegen werden auch im futuristischen Metallic-Look oder in Nude angeboten. Stiefeletten mit halbhohem Schaft und Fransen stehen für den Boho-Chic.

Die Schuhe sind verpackt in hochwertig produzierten Schuhkartons im Shopping-Queen-Look und über den Buffalo-Online-Shop, in den Marken-Stores sowie bei Roland, Görtz, Mirapodo und der Otto-Gruppe erhältlich.

Damit baut RTL interactive das Lizenzportfolio zur Sendung, die von Designer Guido Maria Kretschmer kommentiert wird, weiter aus. Neben einem Spiel, den Schuhen, Fruchtgummis und Sekt gibt es außerdem neu eine Muffin-Backmischung in rosa-glitzernder Shopping-Queen-Optik. Die Lizenz für dekorative Kosmetik wird ab Herbst um weitere Produkte ausgebaut.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats