Messen

Capsule und Collect Showroom: Relaxt

Wie immer relativ entspannt und ruhig starteten am Donnerstag in Berlin die Independent-Plattform Capsule und der Collect Showroom mit Berliner Labels in der neuen Location im Postbahnhof am Ostbahnhof. Gegen Mittag füllten sich langsam die Gänge der großen, langgestreckten Halle. Vor allem internationale Einkäufer waren unterwegs. Liza Moroz von Youthstore aus St. Petersburg ist begeistert: "Es ist sehr exklusiv, hier finde ich die Neuigkeiten und Innovationen, die ich für meinen Laden suche. Dafür sind die anderen Veranstaltungen viel zu groß, zu voll und zu unübersichtlich."

Auch von der neuen Location zeigten sich Besucher und Aussteller begeistert. "Wir fühlen uns hier sehr gut, es ist viel heller und luftiger. Aber die Capsule ist immer cool, egal wo sie stattfindet", erklärt Mark McNairy aus New York, der mit seinem gleichnamigen Label schon seit dem Start vor vier Saisons dabei ist. Veranstalterin Edina Sultanik Silver erwartet an den beiden Tagen viele neue Einkäufer auf der Capsule. "Dafür präsentieren wir auch eine einzigartige Auswahl an neuen Namen und Designtalenten und mit unserer neuen Selection Above Tree Line geben wir auch innovativen Produkten aus den Bereichen Fashion und Technik eine Plattform."

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats