Unternehmen

Chanel: Pop-up-Store in Aspen

Zum ersten Mal hat Chanel ein Sommer Pop-up in den USA eröffnet. In Aspen, eine Stadt, die vor allem als mondäne Wintersportdestination bekannt ist, präsentiert Chanel die Kollektion Métiers d’Art – Dallas 2013/14 im oberen Stockwerk des Restaurants Casa Tua. Ein beleuchteter Chanel-Schriftzug und ein Dallas-Stern weisen von außen auf den Laden hin. Innen erwartet die Kunden ein Mix aus natürlichen und industriellen Materialien wie Holzwände und –böden und metallene Kleiderständer. Bilder im Vintage-Look von modern Cowgirls zieren die Wände. In einem imaginären Kamin liegen Handtaschen, und die Figuren sind im Western-Stil gekleidet.

All das unterstreicht die Aussage der Paris – Dallas-Kollektion, die sich vor allem mit USA- und Cowboy-Elementen wie Sternen, Nieten und Ethno-Mus

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats