Unternehmen

Collins: Eigenmarke Edited ist online

Die Otto Group-Tochter Collins hat ihre erste Eigenmarke in den Verkauf gebracht: das Urbanwear-Label Edited im gleichnamigen Online-Shop. Die Kollektion umfasst 38 verschiedene Styles, darunter modisch geschnittene Basics wie bedruckte Sweater, Skater-Kleider oder Shirts mit angeschnittenem Schoß. Hinzu kommen Highlights wie eine Baseball-Jacke mit Lackärmeln oder bedruckte Hosen. Das alles in sehr kommerziellen Preislagen von 19,90 für ein gestreiftes Tanktop bis 195 Euro für eine Lederjacke im Biker-Stil. „Head of Design Clarissa Labin vereint in ihren Kollektionen angesagte Silhouetten und bunte Prints mit hochwertigen Basics zu demokratischen Preisen“, heißt es im Eigenmarken-Bereich von Edited.de.
 

Clarissa Labin, ehemalige Zalando-Designchefin, gehört seit Juli 2013 zum E-Commerce-Start-up Collins. Sie soll gemeinsam mit einem kleinen, intern

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats