Corona-Maßnahmen

Händler wollen auch gegen "Notbremse light" klagen

IMAGO / Ralph Peters
Dem stationären Handel machen die Anti-Corona-Maßnahmen zu schaffen.
Dem stationären Handel machen die Anti-Corona-Maßnahmen zu schaffen.

Die Initiative "Händler helfen Händler" will gegen die abgeschwächte "Bundesnotbremse" Verfassungsbeschwerde einlegen. Auch der Handelsverband HDE kritisiert die bundeseinheitlichen Regelungen, auf die sich die Regierungsfraktionen geeinigt haben.

Die Koalitionsfraktionen haben sich gestern auf eine deutliche Abschwächung der bundeseinheitlichen Corona-Maßnahmen geeinigt. Ausgangsspe

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats