Unternehmen

De Sole und Ford steigen bei Gucci aus

Gucci-Chef Domenico De Sole und Tom Ford, Chefdesigner des italienischen Luxuskonzerns, verlassen die Gucci Group NV, Amsterdam, Ende April 2004. Wie

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats