Unternehmen

Denham eröffnet ersten Store in Deutschland

Gekommen, um zu bleiben. Das niederländische Denim-Label Denham hat seinen ursprünglich als Pop-up fungierenden Store in Berlin in einen regulären Laden umgewandelt. Es ist der erste Store des Unternehmens in Deutschland. Das Geschäft mit einer Verkaufsfläche von 125m², einem Repair-Shop und Waschservice-Counter befindet sich im „Denim-Mekka″ The Blue Yard in der Münzstraße.

Den Immobilienkomplex hat Bread & Butter-Chef Karl-Heinz Müller schon länger angemietet, unter anderem befand sich dort zeitweise ein Outlet seines Ladens 14oz. Jetzt beherbergt er neben dem Denham- auch den ersten deutschen Nudie Jeans-Store. Aktuell betreibt Denham drei weitere Geschäfte in Amsterdam, zwei in Tokio sowie je einen in London und Osaka.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats