Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
Designer-Kooperation

Kenzo x H&M: Nicht der ganz große Hype

Die erste Kundin für die neueste H&M-Kooperation mit dem französischen Modehaus Kenzo campierte über zwölf Stunden auf der Königsallee in Düsseldorf. Seit 19 Uhr am Vorabend harrte sie aus. Während der Nacht gesellten sich weitere Fans hinzu, bis um 8 Uhr heute früh die Türen öffneten. Immer nur 20 Kunden bekamen vor der regulären Öffnungszeit für jeweils 20 Minuten die Möglichkeit einzukaufen. Insgesamt in 17 H&M-Häusern in Deutschland ist die Kollektion ab diesem Donnerstag erhältlich. Weltweit beteiligen sich rund 250 H&M-Filialen am limitierten Vertrieb der Damen- und Herren-Kollektionen.

Die erste Kundin für die neueste H&M-Kooperation mit dem französischen Modehaus Kenzo campierte über zwölf Stunden auf der K&

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats