Unternehmen

Diesel taucht Galeries Lafayette in Farbe

Diesel-Artistic Director Nicola Formichetti hat das Pariser Warenhaus-Flaggschiff Galeries Lafayette in eine Kunstgalerie verwandelt. Von Formichetti ausgesuchte Künstler, die ihre Werke auf Dieselreboot.tumblr.com gestellt hatten, machen die Schaufenster von Galeries Lafayette eine Woche lang zu ihrer Ausdrucksfläche. Noch bis zum 24. Oktober zeigen Roxanne Gatt aus England, Nicolas Boillat aus Frankreich, Eva Papamargariti aus Griechenland, Kim Laughton aus China und La Turbo Avedon aus den USA moderne Kreationen. Weitere Kreative haben Flächen im Innern des Warenhauses, etwa im Kuppelsaal, bekommen.

Die Aktion in den Galeries Lafayette ist Formichettis vierte Dieselreboot-Mission. Das Projekt Dieselreboot (zu Deutsch: Diesel-Neustart) besteht in der Präsenz der Marke auf Tumblr, der interaktiven Internetplattform für zeitgenössische Kunst, und der punktuellen Zusammenarbeit mit Künstlern.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats