Unternehmen

Dior eröffnet weltweit größten Store

Das Pariser Modeunternehmen Christian Dior hat in Taiwans Hauptstadt Taipeh seine weltweit größte Filiale eröffnet. Der von Architekt Peter Marino eingerichtete Laden in der Shopping Mall Taipei 101 erstreckt sich mit 1800m² über zwei Etagen. Er präsentiert in verschiedenen „Salons“ Lederwaren, Prêt-à-porter, Uhren und Schmuck, für die es einen eigenen VIP-Room gibt.

Das Laden-Interieur verbindet traditionelle französische Elemente aus dem 18. Jahrhundert mit modernen Elementen. Dior beauftragte mehrere zeitgenössische Künstler, darunter Elizabeth Garouste, Claude Lalanne und Oyoram, Kunstwerke und Einrichtungsgegenstände zu entwerfen.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats