Unternehmen

Dolce & Gabbana huldigt Neapel

Das Modehaus Dolce & Gabbana hat in Neapel eine exklusive Kollektion für Frauen und Männer präsentiert. In einer viertägigen Show stellten die beiden italienischen Stilisten unter anderem vor dem Wahrzeichen der Stadt, der Festung Castel d’Ovo, ihre Entwürfe vor. Stargast war die Schauspielerin Sophia Loren, der die Ehrenbürgerschaft Neapels verliehen wurde.

Eingeladen waren rund 300 Gäste, viele aus dem Ausland. Domenico Dolce und Stefano Gabbana bezeichneten die Show als Hommage an Neapel und die italienische Handwerkskunst. „Man kann auf vielen Wegen unser wundervolles Land fördern. Wir wollten ein anderes Bild von Neapel zeigen als das, das wir aus den Fernsehnachrichten kennen“, sagten die beiden Stilisten.

2015 war für Dolce & Gabbana ein solides Jahr. Der Gesamtumsatz kletterte nach Angaben des Unternehmens um rund 13% auf 1,19 Mrd. Euro. Detaillierte Zahlen, wie Angaben zum operativen Ergebnis, legt das Modehaus nicht offen. 2016 steht die Expansion an, unter anderem bei Beauty-Produkten. Dazu schloss Dolce & Gabbana vor kurzem eine Lizenzvereinbarung mit Shiseido.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats