Unternehmen

Dortmund: Ortner eröffnet wieder

Das Dortmunder Premium-Modehaus Ortner hat sein Haupthaus nach zweimonatigem Komplettumbau wiedereröffnet. Die Philosophie der Neugestaltung lautete „ein Wohnzimmer für die Kunden“. Diese Idee wurde durch das Dortmunder Ladenbau-Unternehmen Dula umgesetzt. Das zuvor eher in schlichtem Weiß gehaltene Modehaus ist jetzt mit wärmeren Farben und Naturmaterialien ausgestattet. Außerdem sollen Lounge-Ecken die Kunden zum Verweilen einladen. Das Änderungs- und Maßschneider-Atelier ist offen gestaltet, sodass Kunden den Schneidern bei der Arbeit über die Schulter schauen können.
 
Auf 700m² bietet das Modehaus Marken von Woolrich, Closed, DKNY über Please, Schumacher bis hin zu Brunello Cucinelli und Chloé an. Zudem gibt es einen integrierten Bogner-Store.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats