Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Unternehmen

Düsseldorf: Philipp Plein-Store erstrahlt in neuem Glanz

Die gesamte Fassade des Düsseldorfer Philipp Plein-Stores an der Königsallee war hinter schwarzem Stoff verborgen. Mit der Zündung einer Partykanone flitterte am Donnerstag der gesamte Vorplatz der Seven-Passage in silbernem Konfetti-Regen und Philipp Plein persönlich lüftete das Geheimnis um den neuen Look des Stores. Größer und noch luxuriöser lautet die Devise dort. Er sagt dazu: „Wir haben in den vergangenen fünf Jahren 80 Läden eröffnet. Düsseldorf war 2011 einer der ersten. In der Zwischenzeit haben wir viel gelernt.“

Davon konnten sich die zahlreich erschienenen Fans des Designers anschließend selbst ein Bild machen. Marmor, Glas, Stahl und Kupfer werden in dem Laden von überdimensional großen Kristall-Lüstern beschienen. Der schwarze Marmor bildet den Rahmen für die HAKA-Linie, weißer Marmor den für die DOB-Kollektion. Wo Kids mit Lederjacken und Glitzershirts eingekleidet werden, stehen zwei große Süßigkeiten-Spender in der Ecke. Der Store wurde im Untergeschoß erweitert und weist insgesamt nun eine Verkaufsfläche von 260m² auf.

Die gesamte Fassade des Düsseldorfer Philipp Plein-Stores an der Königsallee war hinter schwarzem Stoff verborgen. Mit der Zündung einer Partykanone

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats