Halbjahres-Bilanz

Uniqlo-Betreiber Fast Retailing verdoppelt Gewinn

Uniqlo

Fast Retailing, Betreiber der japanischen Fast-Fashion-Kette Uniqlo, hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2016/17, das noch bis Ende August läuft, seinen Gewinn im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

Der Nettogewinn konnte von 47 auf 97,2 Mrd. Yen (838 Mill. Euro) gesteigert werden. Der operative Gewinn nahm um 31,5% auf 130,6 Mrd. Yen zu. Kostens

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats