Unternehmen

Hanro: Store-Premiere in New York

Das Schweizer Wäschelabel Hanro hat seinen ersten amerikanischen Store im angesagten Meatpacking District in New York eröffnet. Das 84m² große Geschäft befindet sich in einem Gebäude mit acht Meter hohen Decken und Original Sichtbalken aus den 1930er Jahren in unmittelbarer Nachbarschaft von Christian Louboutin und Nicholas Kirkwood.

Das Ladendesign spielt mit strengen, linearen Konturen, filigranen Glaskugeln als Lichtinstallationen und Metallgestängen. Für das Ladenbau-Design verantwortlich zeichnet der Architekt David Howell. Der New Yorker Laden ist nach Wien, Rom, München und Peking der fünfte eigene Store des zur österreichischen Huber Holding AG aus Götzis gehörenden Unternehmens.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats