Unternehmen

Höddinghaus hat die Gardeur AG verlassen

Nach knapp zehn Monaten hat Heinz Höddinghaus die Gardeur AG verlassen. Im Januar war er als designierter Nachfolger von Alleinvorstand Dr. Günter Roe

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats