Unternehmen

Katag baut oben an

Die Bielefelder Katag AG will sich stärker im hochwertigen Bereich profilieren. Neben einer emotionalen und innovativen Platzierung der Sortimente in den Preiseinstiegs- und Eckpreislagen, gehe es vor allem darum, das Premium-Segment auszubauen. So werden die Bielefelder in dieser Woche erstmals ihre neue Cashmere-Linie im Umfeld der Fashion Week im Berliner Soho-Haus präsentieren.
 
Unter der Marke The Mercer N.Y. ist ein hochwertiges Cashmere-Sortiment entwickelt worden, das mit zwei- bis zwölffädigen Qualitäten in der Liga der Top-Marken angesiedelt ist und mit einem empfohlenen Verkaufspreis zwischen 299 Euro und 329 Euro als NOS angeboten wird. Erste Tests bei Partner-Händlern hätten vielversprechende Ergebnisse gezeigt, sagt Angelika Schindler-Obenhaus, seit Jahresbeginn neben Markus Schönhart im Vorstand für Einkauf und Vertrieb zuständig. Das Premium Label biete den Händlern eine ideale Profilierung und hohe Margen.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats