Kindermodemesse

Pitti Bimbo: Sportive Produkte kommen gut an

Die Kindermode-Messe Pitti Bimbo ist zum Auftakt an diesem Donnerstag gut besucht. Auch in den neuen Messebereichen Fancy Room und The Nest herrscht gute Stimmung. Der Großteil der Händler zeigt sich zufrieden. Insgesamt werden mehr Labels vertreten sein als auf der vergangenen Messe.

In der Fortezza da Basso in Florenz werden noch bis Samstag insgesamt 503 Kollektionen gezeigt, 2016 waren es 437. Davon kommen 280 aus dem Ausland.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats