Unternehmen

LVMH: Währungseinflüsse dämpfen Wachstum

Der Pariser Luxusgüterkonzern LVMH erzielte im ersten Quartal des Geschäftsjahrs ein Umsatzplus von 7% auf 3,8 Mrd. Euro. Währungs- und flächenberein

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats