Unternehmen

Ludwig Beck glänzt mit Kurzwaren

Mit der Neueröffnung einer Kurzwaren- und Wollabteilung bietet Ludwig Beck ab sofort nach eigenen Angaben das größte Sortiment Deutschlands im Bereich Handarbeiten an. Auf 210m² verkauft das Münchner Modehaus u.a. exklusiv Knöpfe von Swarovski Elements und Jeans-Rohware von Drykorn – und stärkt damit einen Bereich, mit dem Firmengründer Ludwig Beck als Knopfmacher 1861 den Grundstein für das Unternehmen gelegt hat.
 
Gestaltet hat die Fläche die Designerin Nora Witzigmann mit dem Architekturbüro archibrandTM. Der Ladenbau ist geprägt von funktional-klarem Design, um das kleinteilige Sortiment übersichtlich zu präsentieren.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats