Unternehmen

Marc O'Polos neue Altbauwohnung

Eine moderne und geräumige Altbauwohnung stand für die neue Ladengestaltung von Marc O'Polo Pate. Im Flagship-Store in München präsentieren die Stephanskirchener ihr neues Design jetzt auf rund 800m² und zwei Etagen. Dort ist eine urbane Wohnlandschaft entstanden. Beim Gang durch den Laden soll sich der Besucher wie in einer Wohnung fühlen. Gestaltungselemente wie Eichenholzparkett, Steinboden und Kassettentäfelung sollen diesen Eindruck noch unterstreichen. So gibt es eher repräsentative Räume wie das Atelier oder das Atrium. Im ersten Stock sorgen Raumhöhen von mehr als viereinhalb Metern für ein großzügiges Raumgefühl. Von dort haben die Besucher einen spektakulären Blick in die hängenden Gärten der Fünf Höfe.

Besonderes Augenmerk legten die Gestalter auf die Lichtplanung. Mehr als 300 Objektleuchten und Dutzende von LED-Strahler setzen den Laden ins Lich

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats