Markt

Bangladesch: 20 Modekonzerne schreiben an Premier

Die Unruhen in Ashulia, einem Vorort von Bangladeschs Hauptstadt Dhaka, haben zahlreiche Modekonzerne veranlasst, der Regierung zunächst schriftlich ihren Unmut über das Geschehen auszudrücken.

Über 20 Unternehmen, darunter C&A, Tchibo, Primark, Esprit, Gap, H&M, Inditex und Next, haben einen gemeinsamen Brief an den Premiermini

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats