Markt

China verhängt Umweltschutzsteuer

Das chinesische Zentralparlament hat eine neue Umweltschutzsteuer beschlossen, nachdem in Nordchina in diesem Jahr die höchsten jemals gemessenen Smogwerte registriert wurden.

Mehr als 400 Millionen Menschen in acht chinesischen Provinzen waren von der Luftverschmutzung betroffen. Für 24 Städte war die Alarmstufe

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats