Unternehmen

Metro schränkt den Einsatz von RFID-Chips ein

Die Düsseldorfer Metro AG wird den RFID-Chip in den Extra Future Cards des Future Stores in Rheinberg nicht mehr einsetzen. Bereits ausgegebene Kunden

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats