Unternehmen

München-Start von Abercrombie & Fitch

Abercrombie & Fitch hat am Donnerstag in der Sendlinger Straße in München seinen Flagship-Store eröffnet. Mit einer Fläche von 3300m² handelt es sich nach Mailand um das zweitgrößte Geschäft des amerikanischen Filialisten in Europa. Neben der Damen- und Herrenlinie wird in München auch Abercrombie Kids angeboten. Gemäß der Tradition hat das US-Label eine Woche vor Eröffnung Models aus der ganzen Welt einfliegen lassen, um in der Münchner Innenstadt Kunden auf die Neueröffnung aufmerksam zu machen.

Der Münchner-Store ist nach Düsseldorf und Hamburg die dritte Filiale in Deutschland. Weltweit gibt es 1055 Ableger.

Die Fotos zur Eröffnung finden Sie auf TextilWirtschaft.de.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats