Unternehmen

Mustang dehnt sich im Europa-Park aus

Mustang präsentiert sich mit seinem neuen Store-Konzept auf doppelt so großer Fläche im Europa-Park Rust. Auf 90m² im Themenbereich Island wird die Kollektion des Denim-Spezialisten aus Künzelsau verkauft. Mustang ist bereits seit 2008 in dem Freizeitpark vertreten und hat sich nun „aufgrund der außergewöhnlich guten Performance des bisherigen Stores“ entschieden, umzuziehen und sich zu vergrößern. Der Store befindet sich in der Nähe der Wodan-Holzachterbahn, die Mustang nun mitsponsert.
 
Das Ladenbausystem wirke durch schlichte Formen und klare Farben. Auf den lackierten Holz- und Metallelementen wurden Weiß sowie Blau- und Grautöne eingesetzt, die durch Kupferdetails der gebogenen Warenträger akzentuiert werden. Der neue Ladenbau wurde bereits im Münchner Store umgesetzt, zudem soll in den nächsten Tage eine weitere Fläche in Brüssel eröffnen.
 
Derzeit gibt es in Deutschland 42 eigene Mustang-Stores und sowie rund 1000 Wholesale-POS. Im Ausland sind es 39 Mustang-Stores und über 300 weitere POS. Der Fokus der Expansion liege deutlich im Wholesale, der neue Ladenbau solle die CI-gerechte Markenwahrnehmung stärken, heißt es aus Künzelsau.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats