Unternehmen

Net-à-Porter: Gerüchte um Börsengang

Die schweizerische Luxusgüter-Gruppe Richemont denkt derzeit über die Zukunft ihrer E-Commerce-Tochter Net-à-Porter nach. Agenturberichten zufolge gib

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats