Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Standorte

New York: Brookfield Place füllt sich

Der aus dem ehemaligen World Financial Center entstandene New Yorker Büro- und Einkaufskomplex Brookfield Place im Battery Park am südlichen Teil des Hudson River meldet eine positive Zwischenbilanz. Im Rahmen der laufenden 300 Mill. Dollar (276 Mill. Euro)-Renovierung der fünf Gebäude, sind mittlerweile rund 20 Mode-Unternehmen inklusive Bottega Veneta, Burberry, Diane von Furstenberg, Paul Smith und Lululemon in die Gebäude mit einer Gesamtfläche von rund 736.000m² eingezogen.
 
In den nächsten Wochen wird das französische Luxuslabel Hermès im Brookfield Place seinen weltweit ersten Parfüm-Store eröffnen und auch Gucci, Ermenegildo Zegna und der Haarstylsit Drybar sollen in Kürze einziehen. Höhepunkt wird Anfang 2016 die Eröffnung einer 7900m² großen, zweiten New Yorker Filiale des US-Luxus-Retailers Saks Fifth Avenue, was die bisher auf kleinen Läden basierende Handelslandschaft im Süden der Stadt deutlich verändern dürfte. Neben Mode gibt es im Brookfield Place acht Restaurants sowie das „Hudson Eats“ mit 14 Schnellrestaurants von New Yorker Top-Köchen und unter dem Namen „Le District” einen französisch inspirierten, rund 2800m² großen Marktplatz.

Der aus dem ehemaligen World Financial Center entstandene New Yorker Büro- und Einkaufskomplex Brookfield Place im Battery Park am südlichen Teil des

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats