Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
Unternehmen

Oui will elf neue Franchise Stores in Deutschland eröffnen

Oui ist weiter auf Expansionskurs. Das Münchner DOB-Label will in Deutschland bis Ende 2015 „mindestens elf“ neue Monolabel-Franchise-Stores eröffnen. Den Anfang machten Potsdam und Celle, jetzt ist ein 110m² großer Store in der Kölner Mittelstraße an den Start gegangen. Betreiberin Sonja Engmann präsentiert dort die gesamte Oui-Kollektion inklusive Accessoires. Das inhouse entwickelte Ladebau-Konzept ist clean und lebt von optischen Gegensätzen. Weiße hochglänzende Oberflächen und Chrom wurden mit schwarzer Eiche und rauem Sichtbeton kombiniert.

Damit gibt es jetzt hierzulande acht Stores: Darmstadt, Nordhorn, Magdeburg, Alzenau, Chemnitz, Celle, Potsdam und Köln. Nächste Woche wird ein weiterer Store in Augsburg eröffnet, im April noch drei in Paderborn, Berlin und Konstanz. Im August zwei weitere in Bielefeld und Grevenbroich. Im Ausland werden Oui-Stores in Dubai und Abu Dhabi eröffnen. Alle Läden werden von Handelspartnern geführt. Weltweit gibt es zurzeit rund 50 Oui-Partner-Stores.

Oui ist weiter auf Expansionskurs. Das Münchner DOB-Label will in Deutschland bis Ende 2015 „mindestens elf“ neue Monolabel-Franchise-Stores eröffnen

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats