Unternehmen

PPR-Offerte für Puma findet wenig Anklang

Das Angebot des französischen Luxuskonzerns PPR, alle Aktien der Puma AG zu übernehmen, ist bei den Anlegern bis kurz vor Ablauf der Annahmefrist auf

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats