Unternehmen

PPR stockt Anteil an Puma auf 75% auf

Der Pariser Luxuskonzern PPR hat die Talfahrt der Börsenkurse genutzt, um seine Mehrheitsbeteiligung am Herzogenauracher Sportartikelkonzern Puma auf

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats