Unternehmen

PPR will Puma nicht komplett übernehmen

Der französische Handels- und Luxusgüter-Konzern PPR will die Beteiligung an Puma nicht auf 100% erhöhen. Konzernchef François Pinault sagte der franz

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats