Personen

Sports Direct: Mike Ashley wird neuer CEO

TW
Dave Forsey (links) und Mike Ashley
Dave Forsey (links) und Mike Ashley

Mike Ashley, Gründer des britischen Sport-Handelsunternehmens Sports Direct, wird mit sofortiger Wirkung neuer CEO des Unternehmens. Der bisherige Amtsinhaber Dave Forsey tritt zurück und verlässt die Gruppe nach 32 Jahren. Dies teilt der Vorstand von Sports Direct International am Freitag mit, ohne Gründe für diese Entscheidung zu nennen.

Er habe das Gefühl, seinen „rechten Arm verloren zu haben“, wird Ashley in der Mitteilung zitiert. Aber er habe die Hoffnung,  

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats