Unternehmen

Prada eröffnet Flagship-Store in Hongkong

Der neueste Flagship-Store des italienischen Luxusgüterkonzerns Prada ist nun in Hongkong eröffnet worden. Das Geschäft befindet sich in der Luxusmall Plaza 2000, an der Ecke Russel Street und Canal Road East, im Causeway Bay-Distrikt. Auf drei Etagen und rund 1320m² Verkaufsfläche zeigt Prada das gesamte Sortiment an DOB, HAKA und Accessoires.

Die Fassade aus schwarzem Marmor und Aluminum-Paneelen mit eingebauten Lichtkästen ist eine Hommage an den venezolanischen Künstler Carlos Cruz-Diez. Im Erdgeschoss wurden Accessoires und Reiseutensilien untergebracht. Im zweiten Stock finden Kunden die DOB-Mode- und Schuh-Kollektionen, das dritte Stockwerk beherbergt die Menswear-Abteilung.

In Hongkong war das Geschäft für Prada zuletzt nicht einfach. Der Luxusmarkt Hongkongs hatte unter den Unruhen und Straßenprotesten in der ehemaligen Kronkolonie gelitten.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats