Unternehmen

Prag Agency eröffnet ersten Store

Die Berliner Modeagentur Prag Agency eröffnet ihren ersten Store. Damit erweitern die beiden Geschäftsführerinnen Mia Abadi und Melanie Bauer das Angebotsportfolio von Vertrieb, Pressearbeit und Art Direktion ab sofort um Einzelhandel. In der Friedrichstraße 40, mitten im altehrwürdigen Zeitungsviertel von Berlin, werden auf über 80m² ausgesuchte Labels angeboten, die für Exklusivität, Urbanität und Nonkonformismus stehen. Dazu zählen Avelon, Christian Wijnants, Ina Beissner Jewelry, Iphoria, Kaviar Gauche, Lala Berlin, Lika Mimika, Lunettes und Rika. Zusätzlich zum DOB-Sortiment, das saisonal und konzeptabhängig ergänzt wird, gibt es ein kleines, exklusives Menswear-Angebot.
 
Neben dem Verkauf sind Veranstaltungen zu Mode- und Kunstevents der Stadt Berlin geplant, wie die Fashion Week oder das Gallery Weekend. Die Gestaltung des Ladens im Stil einer White Cube Gallery wurde von der Prag Agency Architecture Unit unter Leitung des Architekten Amir Abadi umgesetzt. Raumhohe Glasfassaden vermitteln Offenheit und Helligkeit. Ein Séparé dient als exklusiver Ankleideraum.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats