Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Unternehmen

S.Oliver: Neue Stilwelten

Im Breuningerland in Sindelfingen ist der erste S.Oliver-Store mit neuem Ladenbau, ausgerichtet auf das kürzlich lancierte Dachmarkenkonzept, eröffnet worden. Nach Umbau werden auf 530m² die Damen- und Herrenmodekollektionen aller Stilwelten der Rottendorfer gezeigt. S.Oliver, S.Oliver Premium und S.Oliver Denim sollen sich dabei klar von einander unterscheiden.
 
Die Casual-Welt zeigt sich in heller Eichenholz-Optik. Das Premium-Segment wird durch Teppiche und Leuchten aufgewertet, bei Denim steht die Jeans-Rückwand im Mittelpunkt. Verbindendes Element ist eine Lamellenwand. Auf dem Boden wurden betonfarbene Fliesen verlegt. Insgesamt sei der Ladenbau puristisch und zurückhaltend. Entwickelt wurde er von Konhäuser in Estenfeld.

Der Sindelfinger Store wird in Eigenregie geführt. Am gleichen Tag eröffnete ein weiteres Geschäft in Neu-Ulm in der Glacis-Galerie, am 25. März folgt ein Laden in Mönchengladbach und Ende Mai einer in Chemnitz. In Ludwigsburg wird Franchise-Partner Steffen Häffner einen Premium-Store eröffnen. Die Schulze-Gruppe plant einen weiteren S.Oliver-Store in Gummersbach, der im September die ersten Kunden empfangen soll.

Im Breuningerland in Sindelfingen ist der erste S.Oliver-Store mit neuem Ladenbau, ausgerichtet auf das kürzlich lancierte Dachmarkenkonzept, eröffne

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats