Schuhhersteller

Erich Rohde will via Insolvenz Altlasten loswerden

Die Erich Rohde GmbH, Schwalmstadt, will sich mit Hilfe eines Insolvenzverfahrens sanieren. Dazu hat der Komfortschuh-Spezialist beim Amtsgericht Marburg Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Gericht Rechtsanwalt Frank Schmitt von Schultze & Braun bestellt. Der Geschäftsbetrieb werde

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats