Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Unternehmen

Store des Tages: Ahrens, Marburg

Das Kaufhaus Ahrens in Marburg hat seine Damenwäsche-, Schmuck- und Uhren- sowie Lederwaren-/Accessoires-Abteilung neu gestaltet. Seit dem heutigen Freitag zeigt sich die Wäschefläche mit anthrazit- und taupe-Tönen an den Wänden, graue, flauschige Teppiche und großzügige Umkleidekabinen ergänzen das Bild. "Beim Umbau der Damenwäsche ging es uns vorrangig darum, mehr Intimität und Wohlfühlatmosphäre für unsere Kundin zu schaffen", sagt Peter Ahrens, Chef des Marburger Familienunternehmens, "da war unsere bisherige Fläche einfach zu clean, zu hell und zu einsehbar." Außerdem wurde das Label-Portfolio im Premium-Bereich ergänzt.

Auch die Uhren- und Schmuck-Abteilung im Erdgeschoss wurde neu gestaltet und vergrößert. Auf der nun 250m² großen Fläche gibt es auch neue Labels zu sehen wie etwa Michael Kors und Armani. Pandora und Swarovski treten mit Markenshops auf und weitere Namen wie Seiko oder Casio Edifice und G-Shock und Daniel Wellington sind im neuen Angebot zu finden. Im Premiumbereich gibt es nun Namen wie Maurice Lacroix, Frank Trautz und Yana Nesper.

Das Kaufhaus Ahrens in Marburg hat seine Damenwäsche-, Schmuck- und Uhren- sowie Lederwaren-/Accessoires-Abteilung neu gestaltet. Seit dem heutigen F

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats