Unternehmen

Store des Tages: Denham in Düsseldorf

Er kam mit einer alten Schere – mit was auch sonst: Jason Denham, Gründer des gleichnamigen Jeanslabels, ließ es sich nicht nehmen, seinen neuen Store in Düsseldorf selbst einzuweihen und das berühmte Band mit einer Schere seiner Vintage-Sammlung zu durchschneiden. Die umfasst rund 1000 Modelle – schließlich ist auch das Logo der Kollektion eine Schere. Denham präsentiert seine Entwürfe ab sofort in der Heinrich-Heine-Allee auf 150m² in den eigenen Wänden. Menswear und Womenswear, von der Five-Pocket bis zum ausgefallenen Mantel.

Doch im eigenen Laden will Denham nicht nur die eigene Linie zeigen. So ergänzen Schuhe von The Last Conspiracy, Taschen des japanischen Labels Superior Label und Brillen von Monokol of Sweden das Angebot. Ein Store muss mehr bieten als nur Mode, ist man bei Denham überzeugt. Und so gibt es auch eine Kaffeebar, einen Handwäsche-Service für Jeans, einen 300 Grad Spiegel, in dem Kunden sich von allen Seiten betrachten können sowie einen Repair-Service für Jeans.

Der Store ist mit Holz, alten Werkbänken und viel Weiß gestaltet. Hier hängt eine alte Leiter an der Wand, dort ist ein Spruch an die Wand geschrieben: „From Virgin to Vintage.“ Insgesamt ist das Bild hell und freundlich. Wie man es von anderen Stores des Labels kennt, dienen Scheren-förmige Hänger zur Warenpräsentation. Nach einem Flaggschiff in Berlin ist Düsseldorf der zweite deutsche Laden. Hier sitzt seit Jahresbeginn auch die neue Deutschland-Zentrale.

Zehn Store-Eröffnungen sind hierzulande für die kommenden fünf Jahre vorgesehen. „Natürlich bleibt unser Fokus der Wholesale“, erklärt Jason Denham. „Aber wir wollen den Fußabdruck deutlich vergrößern, auch wegen der Sichtbarkeit.“ Deutschland soll in Zukunft gemeinsam mit Holland und Japan die Schlüsselrolle bei der Expansion des Labels spielen.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats