Unternehmen

Store des Tages: Iris von Arnim, Düsseldorf

Das Hamburger Luxuslabel Iris von Arnim hat an der Königsallee seinen dritten Flagship-Store eröffnet. Der Laden mit 74m² wurde vom Berliner Architekten Fabian Wichers (www.myarchitects.de) gestaltet. Gemanagt wird der Store von Simone Nolting und Henning Schumacher.

„Wir haben den vorgefundenen Raum in seiner Rohheit belassen, ihn mit Grautönen beruhigt und Stilelemente aus der zeitgenössischen Kunst aufgegriffen“, erläutert Geschäftsführer Valentin von Arnim das Konzept. Ein Highlight: der geschliffene Terrazzo-Boden aus Rheinsand. „Wir fanden den lokalen Bezug sehr schön.“

Im Zentrum des Raumes steht ein von Hand gefertigter Kassenblock aus massiven Ahorn, entworfen vom Berliner Möbeldesigner Rainer Spehl. Ein Paravent aus mattierten Spiegeln gliedert den Raum in verschiedene Bereiche. Ein Séparée, inspiriert vom italienischen Design der 60er Jahre, sorgt für einen starken Farbakzent.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats