Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Unternehmen

Store des Tages: Manhenke in Korbach

Platzhirsch in Korbach zu sein ist gut. Will aber immer wieder unter Beweis gestellt werden. Die 3000m² große Verkaufsfläche von Manhenke – drei Geschosse und etliche Zwischen-Ebenen, mit insgesamt sechs Eingängen – wird kontinuierlich seit Jahren neu konzipiert. Man will mit der Zeit gehen, immer nahe dran sein am Kunden, und „durch ein modisches Angebot dazu beitragen, dass die Attraktivität des Standorts Korbach gesteigert wird.“ Das ist die Erfolgsstrategie von Heidi, Jana-Lisa und Rainer Ueberson.

Nachdem in den vergangenen Jahren im gesamten Haus immer wieder in Brandschutzmaßnahmen und LED-Lichtanlagen investiert wurde, hat sich das Familienunternehmen jetzt den Young Fashion-Bereich vorgenommen. Absolutes Novum sind Flächen mit den Kollektionen von Mango (120m²) und Hallhuber (50m²). „Die Filialisten wollen in Kleinstädten wie Korbach keine eigenen Läden. Davon können wir nun profitieren. Die Mango-Kollektion kaufen wir selbst ein“, betont Heidi Ueberson. Gute Erfahrungen habe man mit einer Zero-Fläche gemacht, die Mitte September 2015 in der Erdgeschoss-Mitte positioniert wurde. Außer dieser werden die Flächen von Someday, Opus und Hallhuber bewirtschaftet.

Unter dem Thema „Freundschaftsschlösser“ entstand eine eigene Welt rund um Haily’s, Tailly Weijl und Accessoires. Neu ist auch eine Jeanswelt mit Mavi, Only, G-Star Raw und anderen.

Der Ladenbauer – ein Schreiner und Künstler – komme aus der Region. Als Stimmungsbringer fungieren auf die jeweiligen Themenwelten abgestimmte Fotodrucke, die sich über Wände ziehen. Mal als rustikale Holz- oder abgeranzte Beton-Optik, mal als brasilianische Treppe oder Blick auf den Eiffelturm. Einige davon haben die Uebersons selbst fotografiert.

Modernisiert wurde auch der Street-One-Store neben dem Haupthaus, den die Uebersons als einer der ersten Franchisenehmer seit 24 Jahren betreiben. Im Anschluss daran entstand ein Neubau. Ein Lounge-Bereich mit Gewächshaus-Atmosphäre, mit Wohnaccessoires, Wellness-Produkten, Gewürz-Töpfchen und kleinen Pflanzen führt dort in eine neue Womenswear-Welt rund um Cecil, Cartoon, Comma CI und Yaya. Auch die Stadt Korbach hat sich eingebracht: Der Berndorfer Torplatz wurde neu konzipiert, ein Parkdeck abgerissen, Parkplätze neu gestaltet, eine Veranstaltungsbühne gebaut.

Platzhirsch in Korbach zu sein ist gut. Will aber immer wieder unter Beweis gestellt werden. Die 3000m² große Verkaufsfläche von Manhenke – drei Gesc

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats